Vorletztes Heimspiel gegen die Kreishauptstadt Görlitz

Teilen

Die Saison 23/24 liegt in den letzten Zügen. Nur noch drei Spiele stehen aus in der ersten Spielzeit nach dem Neuanfang in der Weinau. Zu Gast ist die Mannschaft von Gelb -Weiß Görlitz. Favorit ist wohl kaum einer auszumachen. Die Gäste sind direkter Tabellennachbar, haben ähnlich viele Punkte und auch ein ähnliches Torverhältnis. Weinautrainer Sorm hatte sich in den letzten Spielen der Saison vorgenommen auch möglichst allen Spielern Einsatzzeiten zu geben, da weder nach oben, noch nach unten noch viel veränderbar ist. Dies soll aber nicht heißen, dass wir die Spiele herschenken wollen. Die Kreishauptstädter möchte man hinter sich lassen. Dafür ist ein Sieg nach zuletzt 2 Heimniederlagen in Folge mal wieder Pflicht. Auch die 0:3 Niederlage aus dem Hinspiel gilt es wieder gut zu machen.

Wir freuen uns mal wieder auf ein Heimspiel bei schönsten Wetter in unserem tollen Stadion und wollen mit Energie und Ehrgeiz das Spiel gewinnen. Dafür möchten wir auf die Unterstützung möglichst vieler Zuschauer bauen.

Ein wichtiger Hinweis noch zum Parken: In der Weinau findet morgen nicht nur unser Spiel statt, sondern auch eine Randrallye. Deshalb ist es etwas anders mit Parken. Bitte über die Chopinstraße einfahren und schon vorn am großen Parkplatz( siehe blaues P im Bild unten) parken.

Also auf in die Weinau.

Bis Samstag

Sport frei!

N.S.